Gedichte von Rimbaud und Baudelaire lesen, übersetzen und besprechen

Volkshochschule Tübingen

Dr. Thomas Hilberer

Inhalt

Wir lesen, übersetzen und besprechen Texte von Rimbaud (L'Étoile a pleuré rose...) und Baudelaire (Parfum exotique). Gute Sprachkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung.
Wichtiger ist die Freude an Sprache und Literatur und die Bereitschaft, sich intensiv mit den Texten auseinanderzusetzen - ganz im Sinne von Nietzsches Definition der Philologie als einer Kunst des "langsamen Lesens"!
Arthur Rimbaud
Étienne Carjat, 1872

Zeit und Ort

Mittwoch, 24. November, und Mittwoch, 1. Dezember 2021, 18:15 bis 19:45 Uhr; vhs, Raum 017, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen.

Texte

Wörterbücher

Weiterführende Literatur

Letzte Änderung: 10.11.2021.
Dr. Thomas Hilberer, thomas@hilberer.de.